zurück Startseite

Sendung vom 04.03.2014 [Archiv] Unglaubliche Geschichten der DDR

Mit welchen Absurditäten sich die Menschen in der DDR arrangierten und welche Blüten die deutsche Teilung mitunter trieb. 

Sie waren das Überbleibsel der gemeinsamen Verwaltung Nachkriegsdeutschlands durch die Alliierten - die Militärmissionen, die von den vier Mächten in den jeweils anderen Zonen eingerichtet wurden.

Menschen gegen Geld und Ware

Besondere Brisanz erhielt die Institution, als die Allianz der Siegermächte auseinander brach und der Kalte Krieg begann. Denn die alliierten Offiziere hatten weiterhin das Recht, sich in besonders gekennzeichneten Fahrzeugen frei zu bewegen. Das führte immer wieder zu wilden Verfolgungsjagden - etwa wenn westliche Diplomaten ihre Ausflüge zum Spionieren nutzten und sich dabei erwischen ließen.

Nicht die einzige kuriose Begebenheit, die aus der Trennung resultierte. So wurde beim Häftlingsfreikauf weit mehr getrickst und betrogen als bisher bekannt war. Immerhin brachte der Menschenhandel der DDR insgesamt mehr als drei Milliarden D-Mark ein - Devisen, die der Staat dringend benötigte und für die er offenbar auch "Extra-Häftlinge" produzierte.

Cowboy und Indianer in der DDR

Bizarr muten auch so manche Protokolle des SED-Politbüros an, in denen festgehalten wurde, was den Parteigranden wirklich wichtig war - DDR-Alltag aus der Sicht von "oben". Es geht aber auch um die Geschichte von "unten": Die Wildwest-Sehnsucht vieler DDR-Bürger, die von der Stasi misstrauisch beäugt wurde, ein "Rolling Stones"-Konzert, das nicht stattfand, und ein deutsch-deutsches Fußballspiel, das Furore machte.
Die Dokumentation zeigt, mit welchen Absurditäten sich die Menschen in der DDR arrangierten und welche Blüten die deutsche Teilung mitunter trieb.

04.03.2014

ZDFmediathek: ZDFinfo

  • ZDFinfo | 31.08.2014, 16:30

    Des Kaisers Ewige Armeen

    Die Terrakotta-Armee des ersten chinesischen Kaisers gilt als das achte Weltwunder. Inzwischen wurde ... VIDEO

  • Büffelranch | 31.08.2014, 09:00

    Die Büffelranch: Ein Bauer auf Abwegen

    Tiergestützte Therapie interessiert Bauer Heerdes und Frau Heide - die beiden wollen neue Wege mit ... VIDEO

  • Büffelranch | 31.08.2014, 08:15

    Die Büffelranch: Kälberboom

    Im Nordschwarzwald treiben die Steinwands die Büffel-Teenager auf die Weide. Schnuckenschäfer ... VIDEO

  • ZDF.reportage | 31.08.2014, 07:30

    Die Hurtigruten

    Mit dem Postschiff entlang der norwegischen Küste. Die Seereise im hohen Norden bietet großes ... VIDEO

  • ZDFinfo | 30.08.2014, 15:00

    Cäsarenwahn - Die Droge der Macht

    Er befällt vor allem die Mächtigen: der "Cäsarenwahn". Typische Symptome sind theatralisches ... VIDEO

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen